Entrup 119 - landwirtschaftliche Initiative und Gärtnerhof im Münsterland
Kopfgrafik - Schafe auf Wiese

Banner: zum Blog der CSA-Community
Banner: zum Shop der CSA-Community

Mitteilungen

Am Samstag, dem 4. Juni, findet in Münster von 11.00 bis 21.00 Uhr der diesjährige Tag der Nachhaltigkeit statt.
Hauptveranstaltungsort ist der Servatiiplatz mit dem "Markt der Möglichkeiten". Der Tag steht unter dem Motto „Als gäbe es ein Morgen – Impulse für eine Stadt mit Zukunft!“
Im Programm zeigen über 50 Akteurinnen und Akteure auf kreative Weise Impulse für eine nachhaltige Stadtentwicklung auf. Die Themenpalette reicht von der solidarischen Landwirtschaft über ökologisches Bauen bis zur Wertschätzung von Lebensmitteln.
Auch in diesem Jahr ist Entrup 119 mit einem Stand vertreten. Unser Hof kommt also in die Innenstadt und kann bis 18.00 Uhr geschmeckt, befragt und erlebt werden.

Aufruf 1:

  • Wer hat Lust sich vorab Gedanken zu machen, wie wir unsere Solidarische Landwirtschaft einem bunten Publikum vermitteln können?
  • Erfahrungen aus dem letzen Jahr sind vorhanden und ein Konzept steht bereits – es geht um zusätzliche Ideen, Details und knackige Argumente.

Aufruf 2:

  • Wer hat Lust am Tag aktiv mitzuwirken (mit Menschen ins Gespräch kommen; Fragen beantworten; Erlebtes rund um das Gemüse-Teilen; Auf- und Abbau des Standes)?
  • Bei einer Präsenz von gut 2 Stunden mit je zwei Leuten benötigen wir also 6 Personen. Ihr werdet gebraucht!

Bitte meldet euch und nehmt Kontakt auf:

  • „Gedanken vorab“ - ch.buschmann@posteo.de
  • „aktiv am 4. Juni mitwirken“ - gaertnerhof.entrup@gmx.de

 

Für den 19. Juni ist die diesjährige CSA-Jahresversammlung geplant. Beginnen wollen wir um 14.00 Uhr. Herzlich bitten wir euch Alle um Teilnahme, denn es soll auch um das Thema „Geld“ gehen. Eine ausführliche Einladung folgt in Kürze.

 

Ende Juni bekommt der Hof Besuch von WDR-Fernsehkoch Björn Freitag.
Am 27. Juni wird er, begleitet von einem Kamerateam, bei der landwirtschaftlichen Arbeit mit anpacken und sich nebenbei über  die Solidarische Landwirtschaft / CSA informieren.
Am 28. Juni steht dann sein Foodtruck auf dem Hof – Freitags mobile Spitzenküche. Der Sternekoch bereitet hofeigene Produkte zu raffinierten Spezialitäten „für auf die Hand“ zu.
Zu diesem Event möchten wir bis zu 50 Gäste – Mitglieder der CSA, der Genossenschaft oder des Vereins – auf den Hof einladen. Ab 18.00 Uhr ist  angerichtet.
Anmeldungen werden im Hofbüro erfasst, bei mehr als 50 Interessenten entscheidet das Los.

 

Für die betriebliche Weiterentwicklung ist 2016 ein weiteres Projekt geplant, für das wir finanzielle Unterstützung brauchen:

  • Über der Remise, in der sich der Hofladen befindet, sollen eine angemessene Wohnung für die Gärtnerfamilie und zusätzliche Unterkünfte für Auszubildende, Praktikanten und Absolventen des Freiwilligen Ökologischen Jahres entstehen.

Weitere Informationen zu den Baumaßnahmen finden Sie in den Infoboxen auf der linken Seite.

 


Gärtnerhof Entrup eG
Entrup 119
48341 Altenberge
Deutschland
Tel 02505 3361
Fax 02505 991598